FolderWatch

Mit FolderWatch© können sehr einfach Änderungen an Dateien und Verzeichnissen überwacht werden. Jede Änderungen an einer Datei oder einem Verzeichnis wird mit einem Zeitstempel und weiteren Informationen protokolliert und optional in eine Logdatei geschrieben.

FolderWatch lässt sich einfach über Buttons und durch Einstellung weniger Optionen bedienen.


Das Startverzeichnis kann eine lokaler oder UNC-Pfad sein.

Programm Optionen

  • Verwenden von Datei Filtern - Standard ist *.*
  • Festlegen der zu Überwachenden Events - Create, Change, Rename und Delete.
  • Protokollieren der Access Control Entries für eine Datei oder Verzeichnis.
  • kontinuierliches Wegschreiben der Protokolle in eine Logdatei.

Hinweis: Mit FolderWatch kann nicht festgestellt werden, wer eine Änderung an einer Datei oder an einem Verzeichnis durchgeführt hat. Dazu müssten alle File Handles und Prozesse mit überwacht werden, was in der Regel nur Low Level Filesystem Programme leisten können.


Download FolderWatch

Das erforderliche .NET Framework in der Version 3.5 kann von hier heruntergeladen werden.class="inhalt">von hier heruntergeladen werden.