Music Applications


LoopApp.exe

Der RC-300 ist leider nicht remote steuerbar, man kann lediglich die Wave Files per USB laden. Es ist auch nicht so einfach den überblick zu behalten.

  • welchen Rhythmus?
  • welches Tempo?
  • welche Effekte?
  • wie sind die Memories konfiguriert?
  • wie sind die Tracks in einem Memory konfiguriert?
  • ...

Dafür habe ich die Software LoopApp entwickelt - hier zum download

LoopApp ermöglicht die Speicherung der Memory, Track, FX und Rhythmus Einstellungen von BOSS RC-300 Loopern in einer Datenbank.

Mit LoopApp kann man ...

  • alle MEMORY Phrasen in einer Übersicht sehen und nach Attributen vor- und rückwärts sortieren.

  • die Einstellungen eines MEMORY auf einen Blick erfassen.

  • die Einstellungen der 1,2 oder 3 Tracks eines Memory klar überblicken.

  • den Rhythmus eines MEMORY in Abhängigkeit des Beats (2/4, 3/4, 4/4, ... 15/8) auswählen.

  • einen MEMORY inklusive der Track-, Rhythmus- und FX-Einstellungen auf einen freien Memory Platz kopieren.

  • erkennen, welcher RC-300 FX-Typ zu welcher Kategory gehört.

  • die RC-300 wave files in eine übersichtlichere Struktur kopieren und importierte wave files automatisch abspielen.


  • Die aktuelle Version von LoopApp hat ein weiteres Feature integriert. Damit kann statt den RC-300 internen FX Loop Effekten ein Effekt der Line 6 Firehawk FX ausgewählt werden. In der Datenbank von LoopApp sind ein paar Firehawk Effekte gespeichert.



WavToMP3.exe

Die Applikation WavToMP3 ist ein Tool, um Wave Dateien in MP3 zu konvertieren - hier zum download

WavToMP3 ...

  • ist eine EXE-Datei, die ohne Installation in einem beliebigem Ordner abgelegt werden kann.

  • wird über eine ini-Datei konfiguriert und kann damit einfach angepasst werden.

  • erlaubt die Eingabe von MP3 tags vor der Konvertierung
    • Artist
    • Album
    • Songtitle
    • Genre
    • Comment

  • kann MP3 Files automatisch in ein definiertes Zielverzeichnis verschieben